Seit über 85 Jahren erfolgreich

Wir die Schreinerei und Innenausbau Axtmann aus Marxzell-Pfaffenrot legen besonderen Wert auf höchste Qualität unserer Arbeit und stehen Ihnen als zuverlässiger Dienstleister mit Kompetenz und Zuverlässigkeit zur Verwirklichung Ihrer Wohnträume zur Seite.

Unser breites Angebot ermöglicht es uns, Ihnen individuelle Komplettlösungen aus einer Hand anzubieten: Von der Planung und Konstruktion über die Produktion bis zum Einbau übernehmen wir in Zusammenarbeit mit unseren langjährigen Partnern der verschiedenen Gewerke alle notwendigen Arbeiten.

Hinter dem traditionellen Familienbetrieb Axtmann Innenausbau und Schreinerei steht heute ein erfahrenes, engagiertes und nachhaltig orientiertes Team, dass sich auf Sie freut.

Ein guter und umfassender Service ist für uns selbstverständlich. Dabei stehen Sie mit ihren Wünschen und Träumen im Mittelpunkt.

„Hinter dem traditionellen Familienbetrieb steht heute ein erfahrenes, engagiertes und nachhaltig orientiertes Team. Neben den Einzelgewerken im Bau und Innenausbau bieten wir Ihnen Planung, Koordination, Um- und Ausbau, kompetent aus einer Hand.“

Marc Axtman, Schreinermeister und Inhaber

Tradition im Tischlerhandwerk

  • 20122012Betriebs­übernahme

    Übernahme der elterlichen Schreinerei, die meine Mutter Frau Anita Axtmann insgesamt 30 Jahre geführt, modernisiert und erweitert hat.

  • 2007200775. Firmen­jubiläum

    In diesem Jahr konnten wir unser 75. Firmenjubiläum feiern. Einen Bericht in den Badischen Neusten Nachrichten können sich hier Bericht BNN zum 75. Jubiläum anschauen.

  • 20012001Meister­prüfung

    Legte ich vor der Handwerkskammer Karlsruhe meine Meisterprüfung ab.

  • 19981998Einstieg in den Betrieb

    Stieg ich in die elterliche Schreinerei ein.

  • 19961996Handwerker­jugend

    Beim Leistungswettbewerb der Handwerkerjugend belegte ich auf Kammerebene den 1. und auf Landesebene den 2.Platz.

  • 1993-19961993-1996Ausbildung

    Erlernte ich das Schreinerhandwerk in einem auswärtigen Betrieb und legte meine Gesellenprüfung mit überdurchschnittlichen Leistungen ab.

  • 1984-19881984-1988Lehrlinge

    Zusammen mit einem seit 3 Jahrzehnten zugehörigen Mitarbeiter, folgten 2 Lehrlinge, die mit dem Abschluss als Gesellen und Schreinermeister in der Schreinerei tätig waren.

  • 19821982Übernahme des Betriebes

    Legte meine Mutter Frau Anita Axtmann vor der Handwerkskammer Karlsruhe als erste Frau im Kammerbezirk Karlsruhe die Meisterprüfung im Schreinerhandwerk ab. Nach dem Tod von Florian Axtmann im gleichen Jahr hat sie die Schreinerei mit einer modern eingerichteten Betriebsausstattung übernommen und diesen insgesamt 30 Jahre weitergeführt.

  • 1965-19681965-1968Ausbildung Anita Axtmann

    In diesen Jahren absolvierte Frau Anita Axtmann Ihre Schreinerlehre in der elterlichen Schreinerei.

  • 1950er1950erAufbau des Betriebes

    In diesen Jahren wurden zwei Schreinergesellen eingestellt, die durch ihre jahrzehntelange Zugehörigkeit mit zum erfolgreichen Aufbau der Schreinerei beigetragen haben.

  • 19321932Gründung des Betriebes

    Die Gründung des Familienunternehmens Axtmann erfolgte durch Florian Axtmann. Er war Schreinermeister und begann mit dem Aufbau seines kleinen Schreinereibetriebes in einer schwierigen Zeit. Haupttätigkeitsfeld in den Anfangsjahren und auch nach dem Krieg waren die Fertigung und der Einbau von Türen, Haustüren und Möbel. Technische Hilfsmittel und moderne Maschinen standen in den Anfangsjahren kaum zur Verfügung und so bildete letztendlich handwerkliches Können allein die Grundlage für einen erfolgreichen Geschäftsaufbau.

Sie haben Interesse?

Haben Sie noch Fragen und möchten mehr über uns erfahren?
Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.